CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


GEWERKSCHAFTEN IM DEUTSCHEN
 GEWERKSCHAFTSBUND - DGB

Gewerkschaften sind Vereinigungen von Arbeitnehmern, mit dem Ziel, gegenüber den Arbeitgebern gemeinsam ihre wirtschaftlichen und sozialen Interessen zu vertreten und durchzusetzen. Dieses können allgemein bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne oder angemessenere Arbeitszeiten sein. Die in den Einzelgewerkschaften organisierten Arbeitnehmerberufsgruppen  werden von diesen gegenüber den Arbeitgebern vertreten und treten somit als Vermittler auf. Am populärsten sind sicherlich die jährlich wiederkehrenden Tarifverhandlungen.

 

DGB

Gewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund

DGB

EVG

G BAU

IG BCE

GEW

IGM

NGG

GdP

ver.di

Deutscher Gewerkschaftsbund (Dachverband von acht Einzelgewerkschaften)

EVG Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft

Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

IG Metall

Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Gewerkschaft der Polizei

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft e.V.

 


1. Mai - Tag der Arbeit

Für Viele ist es ein willkommener freier Arbeitstag, eben der Maifeiertag, dessen eigentliche Bedeutung, so haben Umfragen ergeben, vielen nicht bekannt ist.

Einen entstehungsgeschichtlichen Abriss dieses in vielen Ländern begangenen Tages des Kampfes für die Arbeitnehmer, der mit zahlreichen gewerkschaftlichen Kundgebungen einhergeht, gibt die Internetseite des

Link DGB  www.dgb.de
Symbol der Arbeiterbewegung und der Arbeiterklasse ist die rote Nelke Nelke (Arbeiterblume)(Mainelke, Arbeiterblume)