CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

DIENSTGRADABZEICHEN POLIZEI
AUF UNIFORMEN UND JACKEN - EPAULETTEN

Die Dienstgradabzeichen als auch die Amtsbezeichnungen der Kriminalpolizei sind die gleichen, wie die der Schutzpolizei.

Im Namen wird der Wortteil "Polizei…"  (Englische Bezeichnung = police …) durch "Kriminal…" (Englische Bezeichnung = detective …) ersetzt.

(Unterschiede in den einzelnen Bundesländern sind möglich)

 

Mittlerer Dienst Gehobener Dienst Höherer Dienst
Polizeimeister-Anwärter (PMA)
Polizeimeister-Anwärter (PMA)
Polizeikommissar-Anwärter (PKA)
Polizeikommissar-Anwärter (PKA)
Polizeirat-Anwärter (PRA)
Polizeirat-Anwärter (PRA)
Polizeimeister-Anwärter (PMA)
Polizeimeister-Anwärter (PMA)
Polizeikommissar (PK)
Polizeikommissar (PK)
Englische Bezeichnung junior inspector
Polizeirat (PR)
Polizeirat (PR)
Englische Bezeichnung superintendent
Polizeimeister (PM)
Polizeimeister (PM)
Englische Bezeichnung police constable 
Polizeioberkommissar (POK)
Polizeioberkommissar (POK)
Englische Bezeichnung inspector
Polizeioberrat (POR)
Polizeioberrat (POR)
Englische Bezeichnung chief superintendent
Polizeiobermeister (POM)
Polizeiobermeister (POM)
Englische Bezeichnung senior police constable 
Polizeihauptkommissar (PHK in A11)
Polizeihauptkommissar (PHK in A11)
Englische Bezeichnung chief inspector
Polizeidirektor (PD)
Polizeidirektor (PD)
Englische Bezeichnung senior chief superintendent
Polizeihauptmeister (PHM)
Polizeihauptmeister (PHM)
Englische Bezeichnung police sergeant
Polizeihauptkommissar (PHK in A12)
Polizeihauptkommissar (PHK in A12)
Englische Bezeichnung chief inspector
Leitender Polizeidirektor (LPD)
Leitender Polizeidirektor (LPD oder LtdPD)
Englische Bezeichnung assistant chief constable
Polizeihauptmeister mit Amtszulage (PHMmZ)
Polizeihauptmeister mit Amtszulage
(PHMmZ)
Erster Polizeihauptkommissar (EPHK)
Erster Polizeihauptkommissar (EPHK)
Englische Bezeichnung senior chief inspektor
Dirktoren, Präsidenten, Inspekteure
Direktor, Präsident, Inspekteur
(ohne bis 4 Sterne)
Englische Bezeichnung Director, President, Commander-in-Chief
Englische Bezeichnung = englische Entsprechungen

 

Taktische Kennzeichnungen und Funktionsabzeichen bei polizeilichen Sonder- und Spezialeinheiten
◆ ▲  ◼  ◻  ●  ●●  ●●●   ▬

Rückenkennzeichnung (Bayern - München - Gruppe)Größere Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Demonstrationen werden zum Schutz der Teilnehmenden von geschlossenen Polizeieinheiten unterschiedlicher Größe begleitet. Hier ist die Einsatzkleidung der teilnehmenden Polizisten auf dem Rücken (und/oder Helm, Brust, Ärmel) mit Symbolen und, abhängig von Bundespolizei (BP) und Bundesland, mit grundsätzlich fünfstelligen ID-Nummern oder fünfstelligen Buchstaben- /Ziffernkombinationen versehen, die gegebenenfalls die Feststellung der Identität erlauben. Diese Kennzeichnungen lassen Rückschlüsse auf die hierarchische Ordnung und Zugehörigkeit, jedoch nicht auf den Dienstgrad, zu.
Da es keine bundeseinheitliche Regelung gibt, werden auch unterschiedliche Kennzeichnungen verwendet.
Grundsätzlich bedeuten eine quadratische Form ◻ eine Einheit oder Teileinheit, 1 Punkt ● ein Trupp, 2 Punkte ●● eine Gruppe, 3 Punkte ●●● ein Zug und 1 Balken ▬ eine Hundertschaft (80 bis 120 Einsatzkräfte). Führungskräfte tragen ein auf die Spitze gestelltes Quadrat ◆ (dieses steht für Person).