CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


FAHNEN

Weisse Fahne
symbolisiert Frieden, Freundschaft, Versöhnung, Verzicht auf Gewalt, Waffenruhe, Kapitulation, Übergabebereitschaft oder Verhandlungsbereitschaft. Im Krieg wird Parlamentären (Unterhändlern, Vermittlern) mit weißer Fahne oder weißer Armbinde die Unverletzlichkeit nach dem Völkerrecht garantiert. Parsismus (Religion).

Schwarze Fahne
Tod (z. B. am Strand als Warnung vor Haien); Anarchismus; Faschismus; Konservatismus; Ausschluss oder Disqualifikation im Rennsport; Kenntlichmachung von Munitionstransporten.
Politisch: Christlich und konservativ orientierte Parteien (Farbe von den Talaren der Priester und Pastoren). Sitzen im Parlament rechts von der Mitte.

Rote Fahne
Gefahr (z. B. Absolutes Badeverbot am Strand - Hoher Wellengang, Unterwasserströmungen, Bakterien, Quallen); Halt
In Verbindung mit  Zusatzflagge: Strand ohne Badeaufsicht : Strand ohne Badeaufsicht
Politisch: Sozialismus bis Kommunismus (haben ihren Sitz im Parlament links von der Mitte bis ganz links).

Gelbe Fahne
Achtung; Vorsicht (z. B. Vom Baden wird abgeraten - Allgemeine Sicherheitsrisiken oder keine Strandüberwachung vorhanden. An französischen Stränden wird eine orangefarbene Fahne verwendet);
In Verbindung mit  Zusatzflagge: Strand ohne Badeaufsicht : Strand ohne Badeaufsicht.
Seuchengefahr; Quarantäne; Lamaismus (Religion).
Politisch: Liberalismus (haben ihren Sitz im Parlament in der Mitte).

Grüne Fahne
Weg frei; Sicherheit (z. B. Baden ist gefahrlos möglich - Strand wird grundsätzlich überwacht);
In Verbindung mit  Zusatzflagge: Strand ohne Badeaufsicht : Strand ohne Badeaufsicht.
Islam (Religion - Es ist die Farbe des Propheten Mohammed); Umwelt(schutz)organisationen; Ökologiebewegung.
Politisch: Schutz der Umwelt und Friedensbewahrung (haben ihren Sitz im Parlament in der Mitte).