CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


FLUGGESELLSCHAFTEN - EUROPA

Auswahl wichtiger europäischer Linien-Fluggesellschaften
mit Angabe der Flugplan-Kurzzeichen (Zweiletter-Airline-Code) und Heimatland (Heimatflughafen)

LH

Deutschland (Frankfurt) LH Deutschland (Frankfurt)
Die Lufthansa führt seit ihrer Gründung im Jahr 1926 im Firmenlogo einen stilisierten aufsteigenden Kranich. Dieser Wappenvogel steht sinnbildlich für Wachsamkeit, Glück und langes Leben.

AF

Frankreich (Paris) AF Frankreich (Paris)

FI

Island (Keflavík) FI Island (Keflavík)

AY

Finnland (Helsinki) AY Finnland (Helsinki)

AZ

Italien (Rom) AZ Italien (Rom)

BA

Großbritannien (London) BA Großbritannien (London)

CY

Zypern (Larnaca) CY Zypern (Larnaca)

EI

Irland (Dublin) EI Irland (Dublin)

FB

Bulgarien (Sofia) FB Bulgarien (Sofia)

IB

Spanien (Madrid) IB Spanien (Madrid)

JU

Serbien (Belgrad) JU Serbien (Belgrad)

KL

Niederlande (Amsterdam) KL Niederlande (Amsterdam)

KM

Malta (Malta) KM Malta (Malta)

LG

Luxemburg (Luxemburg) LG Luxemburg (Luxemburg)

LO

Polen (Warschau) LO Polen (Warschau)

LX

Schweiz (Zürich) LX Schweiz (Zürich)

MA

Ungarn (Budapest)
Der Betrieb wurde 2012 eingestellt.
MA Ungarn (Budapest)

OA

Griechenland (Athen) OA Griechenland (Athen)

OK

Tschechische Republik (Prag) OK Tschechische Republik (Prag)

OS

Österreich (Wien) OS Österreich (Wien)

OU

Kroatien (Zagreb) OU Kroatien (Zagreb)

SK

Dänemark, Norwegen, Schweden
(Kopenhagen, Oslo, Stockholm)
SK Dänemark, Norwegen, Schweden

SN

Belgien (Brüssel) SN Belgien (Brüssel)

SU

Russland (Moskau) SU Russland (Moskau)

TK

Türkei (Istanbul) TK Türkei (Istanbul)

TP

Portugal (Lissabon) TP Portugal (Lissabon)

YM

Montenegro Airlines (Podgorica) YM Montenegro Airlines (Podgorica)