CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

Cw-WERT

c = Constante, W = Widerstand

Dieser aerodynamische Wert wird experimentell ermittelt bezeichnet den Luftwiderstand bei festen Körpern, so auch bei Kraftfahrzeugen.

Je niedriger dieser Wert ist, umso windschlüpfriger ist dieser Körper. Eine aerodynamische Formgebung bei Pkws bedeutet Treibstoffeinsparungen bei gleicher Geschwindigkeit

 

Beispiele für Luftwiderstandsbeiwerte:
Delfin cW  0,03 Kuhkofferfisch

Kuhkofferfisch

Stromlinienkörper cW  0,04
Kofferfisch (Vorbild für Autokonstrukteure) cW  0,04
Sport-Coupé cW  0,3
Limousine cW  0,4
Kugel cW  0,5
Omnibus cW  0,6
Motorrad cW  0,7
Lkw cW  0,8
offener Pkw cW  0,9
senkrecht zur Strömung stehende Platte cW  1,2
Moderner Formel-1-Wagen
(hat wegen des besonderen Einsatzzweckes einen gewollt hohen Abtrieb. Durch den hohen Anpressdruck auf die Rennbahn, sind hohe Kurvendurchfahrtgeschwindigkeiten möglich)
cW  0,7
bis
cW  1,2
Fallschirm cW  1,3

 

Durch Multiplikation des Luftwiderstandsbeiwertes (cW-Wertes) mit der Stirnfläche (= Schattenfläche in Fahrtrichtung) eines Fahrzeugs erhält man den eigentlichen Luftwiderstandswert.
Das bedeutet, ein Fahrzeug mit zwar kleinem cW-Wert, aber großer Stirnfläche kann durchaus einen größeren Luftwiderstand aufweisen als ein Fahrzeug mit hohem cW-Wert, aber kleiner Stirnfläche.

Beispiel: Ein Fahrzeug mit einem cW-Wert von 0,3 und einer Stirnfläche von 2,1 m² hat einen tatsächlichen cW-Wert von fW 0,63 (also, 0,3 * 2,1 = 0,63).

 

Zu bedenken ist, dass Dachgepäckträger oder offenstehende Fenster den cW-Wert drastisch verschlechtern und folglich den Treibstoffverbrauch erhöhen. Auch Geschwindigkeiten ab 60 km/h lassen den Luftwiderstand zum größten Energieverbraucher werden.

 

Der Treibstoffverbrauch erhöht sich durch einen erhöhten Luftwiderstand bei…
offenem Schiebedach
Breitreifen
offenem Seitenfenster
Dachboxen
Heckträger mit 2 Fahrrädern
Dachträger mit 3 Fahrrädern stehend
Dachträger mit 3 Fahrrädern liegend
cW   +     3 %    (Treibstoffverbrauch +  1 %)
cW   +     6 %    (Treibstoffverbrauch +  2 %)
cW   +     7 %    (Treibstoffverbrauch +  2,3 %)
cW   +   30 %    (Treibstoffverbrauch + 10 %)
cW   +   60 %    (Treibstoffverbrauch + 20 %)
cW   + 105 %    (Treibstoffverbrauch + 35 %)
cW   + 130 %    (Treibstoffverbrauch + 43 %)