CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

HAARFARBEN

Haarfärbemittel werden nach deren Farbbeständigkeit in drei Gruppen eingeteilt:

 

Haltbarkeitsstufe I
Level 1
Haltbarkeitsstufe II
Levl 2
Haltbarkeitsstufe III
Level 3
-
Tönungen, Direktzieher
(temporäre Haarfarben)
Intensivtönungen
(semipermanente Haarfarben)
Haarfarben (Colorationen)
(permanente Haarfarben)
Natürliche Haarfärbemittel
(Henna)
halten 6-8 Haarwäschen halten bis zu 20 Haarwäschen halten dauerhaft Sehr haltbar - einige Wochen
Diese Farben lagern sich an die äußere Keratinschicht des Haares.
Tönungen bestehen nur aus einem Produkt und enthalten weder Oxidationsmittel noch Wasserstoffperoxid und müssen somit vor der Anwendung auch nicht gemischt werden.
Diese Farben dringen in das Haar ein und bilden aufgrund des Molekülaufbaus bereits eine stabilere Verbindung. Die natürlichen Pigmente des Haares werden dabei jedoch nicht verändert. Hierbei handelt es sich um farbstofflose Oxidationshaarfarben, die in das Haar eindringen, die natürlichen Haarpigmente zerstören und es vollständig durchfärben.
Da die neuen Farbpigmente fest im Haar eingeschlossen sind, können sie durch Waschen nicht entfärbt werden. Die Farbe wächst allerdings mit der Zeit heraus.
Der rotgelbe, pflanzliche Farbstoff aus den Blättern und Stängeln des Hennastrauchs ummantelt lediglich das Haar.
Der gewünschte Haarton wird jedoch selten getroffen und Hennafärbung ist daher für Überraschungen gut. Grundsätzlich erhalten dunkle Haare lediglich einen Rotschimmer und hellblondes Haar kann einen leuchtenden Karottenton annehmen.
Link Bundesinstitut für Risikobewertung (BFR) - Informationen zur gesundheitlichen Beurteilung von Haarfärbemitteln.

 

  Wasserstoffperoxid (Blondiermittel, Färbemittel), eine farblose Flüssigkeit, chemisch H₂O₂ .

Gefahrenkennzeichnungen:

 Achtung, GHS - Achtung!kann die Haut reizenGHS - Ätzendund ist brandförderndGHS - Brandfördernd

 

Seit 1.12.2006 ist die Verwendung von 22 Haarfärbemitteln gesetzlich verboten, da diese in Verdacht stehen, Blasenkrebs zu erzeugen. Und auch bei den verbleibenden Haarfärbemitteln ist aufgrund der bedenklichen Inhaltsstoffe Vorsicht geboten.
Nicht umsonst werden die Mittel mit Warnhinweisenversehen, die auf allergische Reaktionen, die in seltenen Fällen auch schwerwiegend sein können, hinweisen.

 

Haarfarben (Muster)
Beispiele für Warnhinweise:

Warnhinweis Haarfärbemittel können schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

Bitte folgende Hinweise lesen und beachten:

Dieses Produkt ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt.
Temporäre Tätowierungen mit "schwarzem Henna" können das Allergierisiko erhöhen.
Färben Sie Ihr Haar nicht,
- wenn Sie einen Ausschlag im Gesicht haben oder wenn Ihre Kopfhaut empfindlich, gereizt oder verletzt ist;
- wenn Sie schon einmal nach dem Färben Ihrer Haare eine Reaktion festgestellt haben;
- wenn eine temporäre Tätowierung mit "schwarzem Henna" bei Ihnen schon einmal eine Reaktion verursacht hat.

 

Warnhinweis Haarfärbemittel können schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

Bitte folgende Hinweise lesen und beachten:

Dieses Produkt ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt.
Temporäre Tätowierungen mit "schwarzem Henna" können das Allergierisiko erhöhen.
Färben Sie Ihr Haar nicht,
- wenn Sie einen Ausschlag im Gesicht haben oder wenn Ihre Kopfhaut empfindlich, gereizt oder verletzt ist;
- wenn Sie schon einmal nach dem Färben Ihrer Haare eine Reaktion festgestellt haben;
- wenn eine temporäre Tätowierung mit "schwarzem Henna" bei Ihnen schon einmal eine Reaktion verursacht hat.
Enthält Phenylendiamine (p-Toluylendiamine). Nicht zur Färbung von Wimpern und Augenbrauen verwenden.

 

Die natürliche Haarfarbe beim menschlichen Kopfhaar hat genetische Ursachen und wird hauptsächlich durch den körpereigenen Farbstoff Melanin bestimmt.

Dabei haben Blonde mit 120.000 bis 150.000 die meisten Kopfhaare.
Es folgen Braunhaarige mit etwa 100.000 bis 110.000 und
Schwarzhaarige
mit etwa 100.000 Kopfhaaren.
Die wenigsten Kopfhaare haben Rothaarige mit 80.000 bis 90.000 an der Zahl.