CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

HANDSIGNALE FÜR EINWEISER VON FAHRZEUGEN

Achtung Halt Halt - Gefahr
ACHTUNG

Rechten Arm nach oben halten, Handfläche zeigt nach vorn

HALT

Beide Arme seitwärts waagerecht ausstrecken, Handflächen zeigen nach vorn

HALT - GEFAHR

Beide Arme seitwärts waagerecht ausstrecken, Handflächen zeigen nach vorn und Arme abwechselnd anwinkeln und strecken

Abfahren Herkommen Entfernen
ABFAHREN

Rechten Arm nach oben halten, Handfläche zeigt nach vorn und Arm seitlich hin- und herbewegen

HERKOMMEN

Beide Arme beugen, Handflächen zeigen nach innen und mit den Unterarmen heranwinken

ENTFERNEN

Beide Arme beugen, Handflächen zeigen nach außen und mit den Unterarmen wegwinken

Links fahren Rechts fahren Abstand verringern
LINKS FAHREN

vom Einweiser aus gesehen.
Den linken Arm in horizontaler Haltung leicht anwinkeln und seitlich hin- und herbewegen

RECHTS FAHREN

vom Einweiser aus gesehen
Den rechten Arm in horizontaler Haltung leicht anwinkeln und seitlich hin- und herbewegen

ABSTANDSVERRINGERUNG
Beide Handflächen parallel halten und dem Abstand entsprechend zusammenführen
Quelle: Unfallverhütungsvorschrift Fahrzeuge BGV D29 vom 1. April 1991,
i. d. F.  vom 1. Januar 1997, Aktualisierte Fassung 2007, Anhang 4 zu § 46 Abs. 1

MINDESTVORSCHRIFTEN FÜR HANDZEICHEN

nach RL 92/58/EWG des Rates vom 24. Juni 1992

Sämtliche nachstehend angegebenen Handzeichen gelten unbeschadet der Verwendung anderer Codes, die auf Gemeinschaftsebene insbesondere für bestimmte Tätigkeitsbereiche anwendbar sind und dieselben Tätigkeiten bezeichnen.

A. Allgemeine Handzeichen
Bedeutung Beschreibung Darstellung
BEGINN Achtung Hinweis auf nachfolgende Handzeichen Arme seitwärts waagerecht ausgestreckt, die Handflächen nach vorne gekehrt Beginn
HALT Unterbrechung Beenden eines Bewegungsablaufs Rechter Arm nach oben, die Handfläche der rechten Hand nach vorne gekehrt Halt
ENDE eines Bewegungsablaufs Die Hände in Brusthöhe verschränkt Ende
B. Vertikale Bewegungen
AUF Rechter Arm nach oben, Handfläche der rechten Hand nach vorne gekehrt, beschreibt langsam einen Kreis Auf
AB Rechter Arm nach unten, Handfläche der rechten Hand nach innen gekehrt, beschreibt langsam einen Kreis Ab
VERTIKALER ABSTAND Die Hände zeigen den Abstand an Vertikaler Abstand
C. Horizontale Bewegungen
VORWÄRTS Arme angewinkelt; Handflächen nach innen gekehrt; die Unterarme machen langsame Bewegungen zum Körper hin Vorwärts
RÜCKWÄRTS Arme angewinkelt, Handflächen nach außen gekehrt, die Unterarme machen langsame Bewegungen vom Körper fort Rückwärts
RECHTS vom Zeichengeber aus gesehen Rechter Arm mehr oder weniger waagerecht ausgestreckt, die Handfläche der rechten Hand nach unten, kleine Bewegungen in die gezeigte Richtung Rechts
LINKS vom Zeichengeber aus gesehen Linker Arm mehr oder weniger waagerecht ausgestreckt, die Handfläche der linken Hand nach unten, kleine Bewegungen in die gezeigte Richtung Links
HORIZONTALER ABSTAND Die Hände zeigen den Abstand an Horizontaler Abstand
D. Gefahren
GEFAHR Nothalt Beide Arme nach oben, die Handflächen nach vorne gekehrt Gefahr
SCHNELLE BEWEGUNG Codierte Handzeichen für Bewegungen, schnell ausgeführt  
LANGSAME BEWEGUNG Codierte Handzeichen für Bewegungen, betont langsam ausgeführt