CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

HANDZEICHEN MOTORRADFAHRER

Wenn Biker im Konvoi unterwegs sind, müssen sie untereinander oft kommunizieren, um beispielsweise auf ein Hindernis oder ein Schlagloch aufmerksam zu machen, eine Panne zu signalisieren oder einen Richtungswechsel frühzeitig anzudeuten. Hierzu bedienen sie sich von Handzeichen, die jeder Zweiradfahrer kennen sollte. Gegebenenfalls sollten vor Fahrtantritt bestimmte Zeichen vereinbart werden.

 

Motor starten Mir folgen Geschwindigkeit drosseln Beschleunigen Führung übergeben

Motor starten

Mit dem linken Arm werden mit erhobenem Zeigefinger Drehbewegungen angezeigt

Mir folgen

Der linke Arm wird ausgestreckt und weist dabei mit der Handfläche nach vorne

Geschwindigkeit drosseln

Mit der Handfläche nach unten wird der ausgestreckte Arm mehrmals gehoben und gesenkt

Beschleunigen

Die linke Hand ahmt Drehbe-
wegungen wie beim Gasgeben nach

Führung übergeben

Mit der linken Hand nach vorne winken

Einerreihe bilden Zweierreihe bilden Abblendlicht einschalten Blinker ausschalten Hindernis-Gefahr

Einerreihe bilden

Arm und Zeigefinger zeigen noch oben

Zweierreihe bilden

Arm und Zeigefinger sowie Mittelfinger zeigen noch oben

(versetzt fahren!)

Abblendlicht einschalten

Die linke Hand wird flach auf den Helm gelegt

Blinker ausschalten

Mit der linken Hand wird durch mehrmaliges Öffnen und Schließen ein Krokodilmaul  imitiert

Hindernis-Gefahr

Der Zeigefinger am ausgestreckten linken (rechten) Arm deutet auf das Hindernis

Pause einlegen Bremsen Tankstopp Motror abstellen Benötige Hilfe

Pause einlegen

Daumen der geschlossenen Hand deutet hin und her bewegend auf den Mund

Bremsen

Handfläche nach hinten

Tankstopp

Mit der linken Hand wird auf den Tank gezeigt

Motor abstellen

Am horizontal ausgestreckten Arm zeigt der Daumen der Faust nach unten

Benötige Hilfe

signalisierte in der Vor-Handy-Zeit ein am Lenkrad befestigtes Tuch oder Schal