CODE–Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


LITURGISCHE FARBEN DER EVANGELISCHEN KIRCHE

Innerhalb des christlichen Kirchenjahres wechseln je nach Fest, Zeit oder Sonntag die Farben der liturgischen Gewänder und Tücher (Paramente).

(Liturgie bedeutet im eigentlichen Sinn "öffentlicher Dienst" und beschreibt den Verlauf des Gottesdienstes)

 

Weiß ist als Summe aller Spektralfarben die Christusfarbe des Lichtes und die der Auferstehung WEISS
Rot symbolisiert die Farbe des Heiligen Geistes, des Blutes und der Liebe ROT
Violett gilt als Farbe der Buße

VIOLETT

Grün symbolisiert die Hoffnung und das Wachsen GRÜN

 

Weihnachtszeit
1. Advent (zwischen dem 27. Nov. und 3. Dez.)

VIOLETT

2. Advent

VIOLETT

3. Advent (Gaudete)

VIOLETT

4. Advent VIOLETT
Heiliger Abend (24. Dezember) WEISS
(Geburt Jesu Christi) 1. Weihnachtstag (25. Dezember) WEISS
2. Weihnachtstag (26. Dezember) WEISS
Sonntag nach Weihnachten WEISS
Jahresschluss und Neujahr WEISS
Sonntag nach Neujahr WEISS
Epiphaniastag (6. Januar) WEISS
Sonntag nach Epiphanias GRÜN
Vor-Passionszeit
Septuagesimae (70. Tag vor Ostern) GRÜN
Sexagesimae (60. Tag vor Ostern) GRÜN
Estomihi/Quinquagesimae (50. Tag vor Ostern) GRÜN
Passionszeit
Liturgische Fabrbe Lila Invocavit (1. Sonntag der Passionszeit) VIOLETT
Reminiscere (2. Sonntag der Passionszeit) VIOLETT
Oculi (3. Sonntag der Passionszeit) VIOLETT
Laetare (4. Sonntag der Passionszeit) VIOLETT
Judica (5. Sonntag der Passionszeit) VIOLETT
Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) VIOLETT
Gründonnerstag (Tag vor Karfreitag. Mittelhochdeutsch "gronan" für "weinen".) VIOLETT
Karfreitag (Freitag, Tag der Kreuzigung Christi, vor Ostern) VIOLETT SCHWARZ
Stiller Sonnabend/Karsamstag (Tag vor Ostern) VIOLETT
Osterfestzeit
Ostern (erster Sonntag nach dem Frühlingsvollmond) WEISS
Quasimodigeniti/Weißer Sonntag (1. Sonntag nach Ostern) WEISS
Misericordias Domini (2. Sonntag nach Ostern) WEISS
Jubilate (3. Sonntag nach Ostern) WEISS
Cantate (4. Sonntag nach Ostern) WEISS
Rogate (5. Sonntag nach Ostern) WEISS
Christi Himmelfahrt (40. Tag nach Ostern. Immer ein Donnerstag zwischen 30.4. und 3.6. ) WEISS
Exaudi (6. Sonntag nach Ostern, letzter Sonntag vor Pfingsten) WEISS
Pfingstzeit
Pfingsten (50. Tag der Osterzeit; 49. Tag nach Ostersonntag) ROT
Trinitatis-Zeit
Trinitatis (Dreifaltigkeitsfest oder Goldener Sonntag. 1. Sonntag nach Pfingsten) WEISS
1. bis 24. Sonntag nach Trinitatis GRÜN
Johannistag ( 24. Juni) WEISS
Michalelistag (29. September) WEISS
Erntedankfest (Sonntag nach dem 29. September -Michaelistag- oder 1. Sonntag im Oktober) GRÜN
Reformationsfest (31. Oktober) ROT
Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr GRÜN
Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr GRÜN
Buß- und Bettag (Mittw. vor dem Ewigkeits-Sonntag; 11 Tage vor dem 1. Advent) VIOLETT
Ewigkeitssonntag oder Totensonntag (Letzter Sonntag im Kirchenjahr) WEISS

 

Logo "Offene Kirche"Um evangelischen Kirchenbesuchern auch außerhalb des Gottesdienstes die Möglichkeit zum Gebet oder zur Besichtigung zu bieten, werden Kircheneingänge mit dem Logo der offenen Kirchentür versehen. Grundsätzlich ist tagsüber die Kirchentür unverschlossen. Außerhalb dieser Öffnungszeiten besteht vereinzelt auch die Möglichkeit der Schlüsselausleihung in einer benannten Stelle.

 

Link Passionsblume