CODE–Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


PARLAMENT

Sitzverteilung im Deutschen Bundestag
Sitzverteilung im 19. Deutschen Bundestag 2017

 

Einordnung nach dem politischen Spektrum, einschließlich der Randbereiche:
linksextrem - linksradikal - links - Mitte - rechts - rechtsradikal - rechtsextrem

Einordnung nach den politischen Richtungen, einschließlich der Randbereiche:
kommunistisch - sozialistisch - sozialdemokratisch - liberal - konservativ - nationalistisch

 

Bundesministerien der Bundesregierung in der Bundesrepublik Deutschland in amtlicher Reihenfolge (14.03.2018)
BMF Bundesministerium der Finanzen
BMI Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
AA Auswärtiges Amt
BMWi Bundesministerim für Wirtschaft und Energie
BMJV Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
BMAS Bundesministerium für Arbeit und Soziales
BMVg Bundesministerium der Verteidigung
BMEL Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
BMFSFJ Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
BMG Bundesministerium für Gesundheit
BMVI Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
BMU Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
BMZ  Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Rangfolge der Repräsentanten der Verfassungsorgane (offiziell besteht keine Festlegung)

1 .Bundespräsidentin oder Bundespräsident - BPr (Staatsoberhaupt)
2. Präsidentin oder Präsident des Deutschen Bundestages - BTPr (Vertreterin/Vertreter der Legislative)
3. Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler - BK (Vertreterin/Vertreter der Exekutive)
4. Präsidentin oder Präsident des Bundesrates - BRPr (Vertreterin/Vertreter der Bundeländer)
5. Präsidentin oder Präsident des Bundesverfassungsgerichts (Vertreterin/Vertreter der Judikative)