CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


REIS - QUALITÄTSSTUFEN

Der für Speisezwecke bestimmte Reis (die wirtschaftlich bedeutendste der weltweit mehr als 40.000 zur Gattung der Süßgräser gehörenden Reisarten ist Oryza sativa) besteht zu bestimmten Anteilen aus dem hochwertigen Vollkorn und dem minderwertigen Bruch.

 

Aus der Zusammensetzung dieser Anteile werden folgende handelsübliche Qualitätsstufen gebildet:

Spitzenreis: höchstens 5 % Bruchreisanteile

Standardreis: höchstens 15 % Bruchreisanteile

Haushaltsreis: höchstens 25 % Bruchreisanteile

Haushaltsreis mit erhöhtem Bruchreisanteil: über 25 % und höchstens 40 % Bruchreisanteile

Bruchreis: über 40 % Bruchreisanteile (billigster Reis!)

 

Nach der Art der Behandlung werden unterschieden:

 

Weißreis oder polierter Reis (Patna-Reis). Das Korn ist glatt und hellweiß und im Geschmack neutral. Die Reiskörner wurden in der Mühle geschält und drei- bis viermal geschliffen.

Dieser Weißreis enthält allerdings wenig Vitamine und Mineralstoffe, da das Silberhäutchen und der fett- und eiweißhaltige Keim entfernt wurden.

Schnellkochender Reisist ein schon vorgegarter und danach getrockneter Weißreis. Kochzeit: 3 bis 5 Minuten.

Parboiled Reis ist zwar auch geschält, doch die wertvollen Nährstoffe werden mit Dampf und Druck ins Innere des Reiskorns gepresst und dort versiegelt und ist daher ernährungsphysiologisch fast genauso wertvoll wie Naturreis. Dieser Reis besitzt roh wie gekocht eine gelbliche Farbe. Er klebt nicht zusammen, schmeckt herzhaft und hat einen besonders kernigen Biss.

Braunreis oder Naturreis ist ein nicht geschliffener Voll- oder Naturreis sowie Cargoreis mit einem Geschmack der an Nüsse erinnert. Silberhaut und Keimling sind noch vorhanden. Wegen des hohen Anteils an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen spielt dieser Reis in der Vollwerternährung eine zunehmende Rolle. Kochzeit: etwa 45 Minuten.

Puffreis wird unter Druck mit Dampf behandelt. Die aufgeblähten Körner werden geröstet und meistens in Tafelform mit Schokolade überzogen angeboten.

 

Auch flüssig kann Reis in Form von Reiswein heiß oder kalt genossen werden.
Das japanische Nationalgetränk Sake (nihonshu) ist ein Reis(brannt)wein mit einem Alkoholgehalt von immerhin 55 % vol, der allerdings durch Wasserzugabe auf trinkbare 10 bis 20 % vol reduziert wird.

 

Japanische Qualitätsklassen: Spitzenklasse: tokkyû  ~  1. Klasse: und ikkyû  ~  2. Klasse: nikyû