CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


TAKTISCHE ZEICHEN MILITÄR – NATO-SCHEMA

Innerhalb des Geltungsbereiches der NATO werden taktische Zeichen einheitlich nach APP-6 dargestellt und verwendet.
Mit diesen Zeichen wird im militärischen Umfeld zu Land, Wasser und in der Luft sowohl die Kennzeichnung der Truppenzugehörigkeit als auch die Kennzeichnung von Waffen, Geräten oder Militärfahrzeugen vorgenommen um damit eindeutige und anschauliche Darstellungen wie beispielsweise in Lagekarten oder Lageplänen vornehmen zu können.

 

Taktisches Zeichen für die Truppengattung Pioniere
Taktisches Zeichen für die Truppengattung Pioniere
(dargestellt wird eine stilisierte Brücke)

 

Grundfarbe Grundformen
(Bodentruppen)
Zuordnung
Grün Grundform Neutral Neutrale Truppen oder Truppenteile.
Blau Grundform Freund Freund. Eigene oder verbündete Truppen oder Truppenteile.
Gelb Grundform Unbekannt Unbekannte Truppen oder Truppenteile.
Rot Grundform Feind Feind. Gegnerische Truppen oder Truppenteile.

 

Symbole für Truppengattungen/Kräfte (Auswahl)
Taktisches Zeichen Grundzeichen Taktisches Zeichen Infanterie Taktisches Zeichen Artillerie Taktisches Zeichen Pioniere Taktisches Zeichen Panzer Taktisches Zeichen Fernmelde ... Taktisches Zeichen Transport Taktisches Zeichen Fallschirmjäger Taktisches Zeichen Verpflegung Taktisches Zeichen ABC-Abwehr Taktisches Zeichen Luftwaffe Taktisches Zeichen Heeresflieger Taktisches Zeichen Medizin/Sanität Taktisches Zeichen Instandsetzung Taktisches Zeichen Nachschub
Grund-
zeichen
Infanterie Artillerie Pioniere Panzer Fernmelde Transport Fallschirm-
jäger
Verpfle-
gung
ABC-
Abwehr
Luftwaffe Heeres-
flieger
Sanität,
Medizin
Instand-
setzung
Nachschub
Logistik
- InfTr ArtTr PiTr PzTr FmTr TrTr FschJgTr VpflTr ABC AbwTr Lw HFlg SanTr InstTr NachTr
 symbolisiert werden … (Die stilisierten Zeichen sollen leicht verstanden und gezeichnet werden können)
geome-
trische
Grenze
gekreuzte
Schwerter/
Gewehre
Kanonen-
kugel
Brücke Panzer-
kette
Blitz Rad Fallschirm-
kappe auf
Infanteriez.
Brotlaib gekreuzte
Retorten
fest-
stehender
Propeller
rotierender
Propeller
Rotes
Kreuz
Schrauben-
schlüssel
Balken
für
Fahrweg

 

Symbole für Transportmittel (hier: Auswahl  in Form und Grundfarbe für "Freund")
Taktisches Zeichen Bus Taktisches Zeichen Sattelauflieger (SAL) Taktisches Zeichen Planierraupe Taktisches Zeichen Bergepanzer (leicht) Taktisches Zeichen Schützenpanzer Taktisches Zeichen Brückenleger Taktisches Zeichen Minenleger Taktisches Zeichen Drohne Taktisches Zeichen Militärischer Ballon Taktisches Zeichen Zivil-Helikopter Taktisches Zeichen Hubschrauber Taktisches Zeichen Raumstation Taktisches Zeichen Schwimmbagger (Dredge) Taktisches Zeichen Schlepper (Tug) Taktisches Zeichen Hovercraft (Luftkissenfahrzeug) Taktisches Zeichen Kampfschiff Taktisches Zeichen Zerstörer Taktisches Zeichen U-Boot
Bus Sattel-
auflieger
Planier-
raupe
Bergepan-
zer (leicht)
Schützen-
panzer
Brücken-
leger
Minen-
leger
Drohne Militär-
ballon
Zivil-
helikopter
Militär-
helikopter
Raum-
station
Schwimm-
bagger
(Dredge)
Schlepper
(Tug)
Hovercraft Kampf-
schiff
Zerstörer
(Destroyer)
U-Boot

 

Symbole für Waffenarten (Auswahl)
Munition (allgemein) Sturmgewehr Maschinengewehr-leicht Mörser Granatwerfer Panzerabwehrkanone Fliegerabwehrkanone Kanone auf Selnbstfahrlafette Lenkwaffe Flammenwerfer Landmine mit Richtwirkung (Claymore) Streumine Antipersonen-Minenfeld (AP) Seemine (verankert) Torpedo
Munition
(allgemein)
Sturm-
gewehr
Maschinen-
gewehr
(leicht)
Mörser Granat-
werfer
Panzer-
abwehr-
kanone
Flieger-
abwehr-
kanone
Kanone auf
Selbstfahr-
lafette
Lenk-
waffe
Flammen-
werfer
Landmine
(Claymore)
Streumine Antipersonenminenfeld (AP) Seemine
(verankert)
Torpedo

 

Truppengrößen
Zeichen Beispiel Deutsche Bezeichnung bei Infanterie, Marine, Luftstreitkräfte, Militärschulen
(NATO-Staffelungen)
Übliche
Personalstärke
Ø - (Team/Crew)

Trupp (Squad) 4 – 5, mind. 2
●● ●●

Gruppe, Rotte (Section) 10 – 12
●●● ●●●

Zug, Schwarm (Platoon) 12 – 40
●●●● ●●●●

Staffel 25 – 60
| '

Kompanie, Batterie, Staffel, Boot, Inspektion (Company) 80 – 300
 | | ' '

Bataillon, Abteilung, Bootsgeschwader, Schiff, Lehrgruppe (Battalion) 300 – 1200
| | | ' ' '

Regiment, Geschwader, Bereich, Schiffsgeschwader (Regiment/Group) 600 – 4800
X x

Brigade, Einsatzflottille,  (Brigade) 1500 – 5000
XX xx

Division, Wehrbereichskommando, Sanitätskommando Einsatz (Division) 10.000 – 20.000
XXX xxx

Korps, Kommando Operative Führung Eingreifkräfte, Kommando Operative Führung Luftstreitkräfte, Flottenkommando (Corps) 40.000 – 80.000
XXXX xxxx

Armee, Component Command, Einsatzführungskommando der Bundeswehr TSK FüKdo und Ämter (Army) 200.000
XXXXX xxxxx

Armeegruppe, Joint Force Command (Army Group) mehrere 100.000
XXXXXX   - (Theatre)