CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

ANTIQUARISCHE BÜCHER

Im antiquarischen Buchhandel sowie im Online-Buchhandel werden für die Beschreibung alter, gebrauchter und oft seltener Bücher speziell für dieses Segment eigene Abkürzungen verwendet, die hier entschlüsselt werden.

Im eigentlichen Sinne sind antiquarische Bücher analog zu Antiquitäten mindestens 100 Jahre alt. Tatsächlich werden in einem Antiquariat aber auch Bücher jüngeren Datums geführt - nur müssen diese gebraucht sein. Oder anders formuliert, für diese Bücher muss irgendwann einmal der Originalbuchpreis entrichtet worden sein (Buchpreisbindung).

 

Allgemein Bucheinband
Abb. Abbildung(en) Br. Broschur
Abdr. Abdruck brosch.; br. broschiert
altkol. altkoloriert E Einband
angest. angestaubt Ef. Efalin (robustes Einbandmaterial)
app. appendix (Anhang eines Buches) Fdhft. Fadenheftung
Aufl. Auflage Frontisp. Frontispiz (verziertes Buchtitelblatt)
Ausg. Ausgabe (Edition) geb. gebunden
ausgeb. ausgebessert geh. geheftet
Bd./Bde. Band; Bände (vol. = volumen) HC; Hc. Hardcover (fester Einbanddeckel)
berieb. berieben Hldr. Halbleder
besch. beschädigt Hln. Halbleinen
beschm. beschmutzt Hlw. Halbleinwand
beschn. beschnitten Hperg. Halbpergament
best. bestoßen Jub.-Ausg. Jubiläumsausgabe
Bibl.Ex Bibliotheksexemplar Kart.; kart. Karton; kartoniert (Taschenbuch)
Biogr. Biographie Kst. Kunststoffeinband
Bl. Blatt; Blätter Kldr. Kunstleder
blindgepr. blindgeprägt kt. kartoniert
Chromolith. Chromolithographie lam. laminiert
cpl. komplett Ldr. Ledereinband
dat. datiert Lithogr. Lithographie
Diss. Dissertation Ln. Leineneinband
Ddr. Dünndruck Lsbd. Lesebändchen
Diss. Dissertation l.w. letztes Blatt weiß
Dr. Druck Lw. Leinwand
Druckerm. Druckermarke marmor. marmoriert
dt. deutsch O Original
Ed. Edition o.d.l.w. ohne das letzte weiße (Blatt)
ed.pr. Editio princeps (Erstausgabe) OU Originalumschlag
EA Erstausgabe Pb. Paperback
(kartoniertes Taschenbuch)
eigh. eigenhändig Perg., Pgt. Pergament
einger. eingerissen Pp. Pappeinband
ersch. erschienen Priv. Privater Einband
Erstausg. Erstausgabe Reprod. Reproduktion
Expl. Exemplar[e] Rsch. Rückenschild
Exlibris, Supralibros Namenszeichen des Bucheigentümers Rt. Rückentitel
facs., Faks. Faksimile (originalgetreue Nachbildung) Rvg. Rückenvergoldung
farb. farbig SchUmschl., SU Schutzumschlag
ffl. fingerfleckig TB; Tb. Taschenbuch
fl. fleckig u.d.T. unter dem Titel
Fol., fol. Folio (Blatt) Umschl. Umschlag
FS Festschrift unbeschn. unbeschnitten
gebr. gebräuntes Papier verz. verzogen
Goldschn. Goldschnitt
Habil. Habilitation
Hauptw. Hauptwerk
Holzschn. Holzschnitt
Holzst. Holzstich
Hrsg. Herausgeber (ed. = editor)
hg. herausgegeben
Hs. Handschrift(en)
Ill., Illustr. Illustration(en)
LE Leseexemplar
ls. lose
Jg. Jahrgang
Jh. Jahrhundert
Kap. Kapitel
Kdr. Kunstdruckpapier
kolor. koloriert
Kte. Karte
Lith. Lithografie
Ms. Manuskript
Nachdr., Ndr. Nachdruck
Neudr. Neudruck
n.n. nicht nummeriert
num. nummeriert
o.J. ohne Jahresangabe (s.a. = sine anno)
o.O. ohne Ortsangabe (s.l. = sine loco)
o.O., Dr. u.J ohne Ort, Drucker und Jahr
Orig., O. Original
o.S. ohne Seitenzahl
p. pagina (Buchseite, Blattseite)
Rad. Radierung
RE Restexemplar, Remittende
riss. rissig
S. Seite(n)
SF Science Fiction
sign. signiert
Slg. Sammlung
Sp. Spalten
St. Stempel
Stahlst. Stahlstich
stellenw. stellenweise
Stockfl. Stockflecken
Sw. schwarzweiß
Tab. Tabelle
Taf. Tafel
Tsd. Tausend Buchformate (Rückenhöhe)
U., Unterstr. Unterstreichungen 16° Sedez (10 bis 15 cm)
verbl. verblichen 12° Duodez (12 bis 15 cm)
Verf. Verfasser Kl. 8° Kleinoktav (15 - 18,5 cm)
verg. vergilbt (Normalformat) Oktav (18,5 - 22,5 cm)
Verl., Vlg. Verlag Gr. 8° Großoktav (22,5 - 25 cm)
Wasserfl. Wasserflecken Lex. 8° Lexikonoktav, Lexikonformat (25 - 30 cm)
Wi. Widmung Quart (30 - 35 cm)
wurmst. wurmstichig Gr. 4° Groß-Quart (35 - 40 cm)
ww wasserwellig Folio (40 - 45 cm)
Zeitschr., ZS Zeitschrift Gr. 2° Groß-Folio (über 45 cm)
Quelle: Auszug aus "Liste der verbindliche Abkürzungen, Anlage 4 RAK-WB" (Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken) mit Ergänzungen weiterer üblicher Abkürzungen.

 

Gedichte Theodor Storm
Gedichte von Theodor Storm (1904)
Zustandsnoten (Schulnotensystem)
 1    neuwertig: sehr gute Erhaltung – nur minimale Abnutzungen, fast neuwertiger Zustand.
 2 gut erhalten – geringfügige Abnutzungen.
 3 leichte Gebrauchsspuren – etwas abgenutzt, angeschmutzt, evtl. kleine Flecken, Knickecken usw.
 4 starke Gebrauchsspuren Leseexemplar – stärkere Abnutzungen, fleckig, angeschmutzt usw.
 5 mit Beschädigungen – fehlende Seiten, eingerissen usw.
 6 stark beschädigt – mehrfache Beschädigungen.
Quelle: ebay (Empfehlung für die Zustandsbeschreibung von gebrauchten Büchern)

 

Als alte Drucke gelten nach § 36 RAK im Allgemeinen Ausgaben mit Erscheinungsjahren bis 1800.