CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen

EINHEITEN - GESETZLICHE EINHEITEN MIT BESONDEREM NAMEN

Die sieben SI-Basiseinheiten (SI = Système International d'Unités) bilden das "Internationale Einheitensystem".

Alle weiteren SI-Einheiten werden aus diesen SI-Basiseinheiten abgeleitet.

Werden Größen nicht nur in einer gesetzlichen Einheit, sondern zusätzlich in einer anderen Einheit ( z. B. aus historischen Gründen) angegeben, muss die Angabe in der gesetzlichen Einheit hervorgehoben werden.

Beispiel für eine  Bildschirmdiagonale von 53 Zentimeter entsprechend 21 Zoll:  53 cm / 21″
Hinweis zu § 3 Zusätzliche Verwendung nicht gesetzlicher Einheiten (Einheitenverordnung - EinhV)
Soweit nach den §§ 1 und 2 des Einheiten- und Zeitgesetzes Größen in gesetzlichen Einheiten anzugeben sind, ist die zusätzliche Verwendung anderer als der gesetzlichen Einheiten nur gestattet, wenn die Angabe in der gesetzlichen Einheit hervorgehoben ist.

 

Name der Einheit Zeichen Größe
Ampere (4. SI-Basiseinheit) A elektrische Stromstärke
Ar a Fläche von Grund- und Flurstücken
atomare Masseneinheit u Masse in der Atomphysik
Bar bar Druck
Barn b Wirkungsquerschnitt
Becquerel Bq Aktivität einer radioaktiven Substanz
Candela (7. SI-Basiseinheit) cd Lichtstärke
Coulomb C elektrische Ladung, Elektrizitätsmenge
Dioptrie dpt Brechwert von optischen Systemen
Elektronvolt eV Energie in der Atomphysik
Farad F elektrische Kapazität
Gon gon ebener Winkel
Grad ° ebener Winkel
Grad Celsius °C Celsius-Temperatur
Gramm g Masse
Gray Gy Energiedosis, spezifische Energie, Kerma, Energiedosisindex
Hektar ha Fläche von Grund- und Flurstücken
Henry H Induktivität
Hertz Hz Frequenz
Joule J Energie, Arbeit, Wärmemenge
(die Einheit Kalorie wurde durch Joule abgelöst)
Katal kat katalytische Aktivität
Kelvin (5. SI-Basiseinheit) K thermodynamische Temperatur
Kilogramm (2. SI-Basiseinheit) kg Masse (Die Bezeichnung Pfund, also 500 g, ist nicht mehr zulässig)
Liter l, L Volumen
Lumen lm Lichtstrom
Lux lx Beleuchtungsstärke
Meter (1. SI-Basiseinheit) m Länge (davon abgeleitet m², m³,  -
die Schreibweise qm, cbm ist nicht mehr zulässig)
metrisches Karat Kt Masse von Edelsteinen (1 Kt = 0,2 g)
Millimeter-Quecksilbersäule mmHg Blutdruck und Druck anderer Körperflüssigkeiten
(siehe unter "Blutdruck" - nur noch hier zulässig)
Minute ' ebener Winkel
Minute min Zeit
Mol (6. SI-Basiseinheit) mol Stoffmenge (mol = Molekulargewicht)
Newton N Kraft
Ohm Ω elektrischer Widerstand
Pascal Pa Druck (Ausnahme für Blutdruck und Druck anderer Körperflüssigkeiten)
Radiant rad ebener Winkel
Sekunde '' ebener Winkel
Sekunde (3. SI-Basiseinheit) s Zeit
Siemens S elektrischer Leitwert
Sievert Sv Äquivalentdosis
Steradiant sr Raumwinkel
Stunde h Zeit (h = lat. : hora)
Tag d Zeit (d = lat. : dies)
Tesla T magnetische Flussdichte
Tex tex längenbezogene Masse von textilen Fasern und Garnen
Tonne t Masse
Var var Blindleistung in der elektrischen Energietechnik
Vollwinkel   ebener Winkel (kein festgelegtes Einheitenzeichen)
Volt V elektrisches Potential, elektrische Spannung
Watt W Leistung, Energiestrom
(die Einheit PS wird durch Watt abgelöst - 1 PS = 735,49875 W.

Seit 1.1.2010 ist in der EU nur noch die kW-Angabe zulässig.

Kilowatt (kW) PS 

Wert eintragen und dann in die leere Zelle klicken.

Weber Wb magnetischer Fluss
Quelle: Einheitenverordnung - EinhV vom 13.12.1985 mit nachträglichen Änderungen