CODE - Knacker

Lexikon der Codes - Symbole - Kurzzeichen


GOLD

Unterschiedliche Legierungen bestimmen beim "König der Metalle" das Aussehen und somit die Verarbeitungsvielfalt.

Weißgold

ist eine Legierung aus Gold und Nickel oder Palladium.

Rotgold

ist eine Legierung aus Gold und Kupfer.

Gelbgold

ist eine Legierung aus Gold und Silber.
Je höher der jeweilige Goldanteil ist, umso wärmer wirkt das Metall.

Au

(lateinisch: aurum, in Anlehnung an das Lateinische "aurora" für "Morgenröte")  Chemisches Zeichen für Gold.

Schmelztemperatur: 1.064 °C.

Dichte: 19,32 g/cm³ (zum Vergleich: Wasser bei + 4 °C 1 g/cm³,
              Silber 10,49 g/cm³, Blei 11,34 g/cm³, Platin 21,45 g/cm³.

Blattgold

ist hauchdünn ausgeschlagenes Gold bis zu einer Dicke von 0,0001 mm oder 0,1 µm (= Mikrometer).

Feingehalt

z. B. 585er oder 14 Karat (= 14 Kt)  Link Karat

999,9 Feingold             24 Kt

900 (916,7) Münzgold 21,6 Kt (22 Kt)

750 Kronengold           18 Kt

585                                14 Kt

333                                  8 Kt

Goldauflage

Bezeichnungen wie ,,Echt vergoldet", ,,1a-vergoldet", ,,Hartvergoldet" (nicht bei Schmuck, wegen des hohen Nickelgehaltes) sagen auch nichts über die Dicke der aufgetragenen Goldschicht aus.

Handelsübliche Qualitätsbezeichnungen in Promille oder Millieme:

< 3 Millieme: Vergoldet (= weniger als 3 g/kg)

> 3 bis < 10 Millieme: Goldplattiert (= 3 bis 10 g/kg)

> 10 Millieme und mehr: Doublee (= über 10 g/kg)

Königswasser

ist eine Mischung aus 3 Teilen Salzsäure und 1 Teil Salpetersäure in der sich Gold und Platin auflösen.

Troy-Unze

(englisch: troy ounce - Zeichen: ) bezeichnet das Feingewicht von Edelmetall-Münzen und Edelmetall-Barren.

1 Troy-Unze (oz tr für troy ounce) = 31,1034768 Gramm.

Beispiel:

Eine Münze mit einem Goldfeingehalt von 925/000
hat ein Gesamtgewicht von 33,62 Gramm
und ein Feingewicht von 31,10 Gramm

Umrechnungstool

oz tr in Gramm

Gramm in oz tr

 

oz tr   Gramm   Wert eintragen und dann in die leere Zelle klicken.

                                                                                (anstatt Komma einen Punkt eingeben)

 

Gold wird gern als Geldanlage, aber auch für Schmuckstücke genutzt. Käufer können jedoch nicht immer sicher sein, ob das vorgelegte Schmuckstück oder der Barren tatsächlich den aufgeprägten Feingehalt aufweisen.

Aus diesem Grund sollten Anleger und Schmuckkäufer die Echtheit von Gold prüfen, insbesondere im Ausland.

Möglich ist dies mit einer einfachen physikalischen Methode, die bereits von Archimedes von Syrakus 200 Jahre vor Christus genutzt wurde. Er konnte anhand des spezifischen Gewichts ermitteln, ob es sich um reines Gold oder lediglich um eine Goldlegierung handelt. Ist das Gewicht der verschiedenen Goldlegierungen bekannt, kann hierfür eine ganz einfache Methode verwendet werden, für die lediglich ein Glas mit Wasser sowie eine Waage benötigt werden.


Das spezifische Gewicht der einzelnen Goldlegierungen:
Feingoldgehalt Gramm pro Kubikzentimeter
999 (24 Karat) 19,3
900 (21 Karat) 17,5
750 (18 Karat) 15,1 - 15,8
585 (14 Karat) 13,1 - 13,6
375 (9 Karat) ca. 11,2 (je nach Zusammensetzung der Legierung)
333 (8 Karat) 10,5 - 10,9 (je nach Zusammensetzung der Legierung)

 

Wurde das Gewicht des Goldstückes ermittelt, kann nun ein Glas Wasser auf die Waage gestellt und diese tariert werden. Nun wird das Goldstück an einem Faden ins Wasser gehalten. So kann das Volumen problemlos ermittelt werden, denn ein Gramm verdrängten Wassers entspricht einem Kubikzentimeter. Dividiert man jetzt das vorher gemessene Gewicht durch das ermittelte Volumen, kann das spezifische Gewicht anhand der oben angegebenen Liste überprüft werden.

 

Synonyme für Gold

Blaues Gold

Wasser im Allgemeinen, Trinkwasser im Besonderen

Blaues Gold der Meere

Kaviar (der des Störs)

Blaues Gold der Provence

Lavendel

Braunes Gold

Kaffeebohnen, Kakao, Schokolade, Ton/Keramik

Gelbes Gold

Rapsöl

Grünes Gold

Tropenholz, Bambus, Avocados (Grünes Gold Mexikos), Hopfen, Mate (Grünes Gold der Indos), Neembaum ("Dorfapotheke" der Inder), Grüner Tee (Grünes Gold Asiens), Zuckerrohr

Rotes Gold;
Rotes Wüstengold

Rubine (auch: Blut der Erde), Chianti-Wein, Safran (das teuerste Gewürz der Welt)

Schwarzes Gold

Kohle, Erdöl, Moor, Schwarze Trüffel, Pfeffer,
Aceto Balsamico Tradizionale (Essig der italienischen Region Emilia Romagna)

Schwarzes Gold der Luftfahrt

CFK (Karbonfaser-Kunststoffe) - wegen des geringen Gewichtes im Flugzeugbau bevorzugtes Material.

Schwarzes Gold der Steiermark

Kürbiskernöl

Weißes Gold

Baumwolle, Elfenbein, Milch, Marmor, Porzellan, Reis, Salz, Schnee, Spargel, Weiße Trüffel, Wasserkraft, Harz des Weihrauchstrauches, Zucker

Weißes Gold des Bauern

Zuckerrübe

Weißes Gold von Rügen

Kreide

Rotes Gold der Nordsee

Nordseekrabben (Nordseegarnelen)

Gold des Nordens;

Bernstein (Göttertränen)

Gold der Ostsee

Bernstein (Göttertränen); und der Hering ist das "Silber der Ostsee"

Gold des Gärtners

Kompost

Flüssiges Gold

Das hellgelbe Heil- und Pflegemittel Jojobaöl, Honig, Olivenöl

Flüssiges Gold Apuliens;
Grünes Gold Italiens;
Grünes Gold des Mittelmeeres;
Grünes Gold der Küche

Olivenöl

Flüssiges Gold Marokkos

Flüssiges Gold der Berber

Arganöl

Gold der Azteken

Mais

Gold der Indianer

Ahornsirup

Gold der Schotten

Whisky

Australisches Gold

Teebaumöl

Gold der Wüste

Datteln

Gold des Meeres

Korallen

Gold des Orients

Rosenöl

Gold der Tropen

Palmöl, Vanille

Ackergold

Kartoffeln

Betongold

Immobilien

Holländisches Gold

Käse

Katzengold

falsches Gold (Pyrit, Eisensulfid; Biotit; Glimmer; goldgelbes Kirschharz)

Jaguar-Gold

Nach einer speziellen Verarbeitungstechnik wird aus Gelbgold und aus Weißgold oder Platin eine besonders schöne Sprenkel-Optik erzielt. Zufallsstreuung der Teilchen ergeben unverwechselbare Unikate.

Goldene Himbeere

Von der "Golden Raspberry Award Foundation" vergebene Negativauszeichnung für die miesesten Filme und Darsteller.

Goldene Stunde

Die erste Stunde nach einem Herzinfarkt (Maßnahmen zur Schadensbegrenzung müssen innerhalb der ersten Stunde eingeleitet werden)

Goldene Viertelstunde

Diese ist die Zeit, die ein Lawinenverschütteter noch einigermaßen unversehrt überleben kann. Dann folgt der tödliche Knick und die Überlebenschance sinkt innerhalb weniger Minuten auf nur noch 30 Prozent.

Goldene Stunden

Für Fotografen ist das die Zeit mit den besten Lichtverhältnissen kurz nach Sonnenaufgang und kurz vor Sonnenuntergang.

Goldene Venenregel

Goldene L/S-Venenregel

Besser liegen oder gehen, als sitzen oder stehen.

Lieber liegen und laufen, statt sitzen und stehen.

Spargold

Schlagwort in der Zahnheilkunde. Aus Kostengründen wird der Goldanteil auf unter 50 % begrenzt und durch Kupfer und Silber ersetzt.

Nordisches Gold

Kupfer-Aluminium-Zink-Zinn-Legierung.
Hieraus bestehen die 0,10, 0,20 und 0,50 € - Münzen.
Diese Legierung besteht ohne dem allergieauslösenden Metall Nickel.

Goldener Windbeutel

Negativpreis für die dreisteste Werbelüge eines Jahres.

foodwatch-Kampagne gegen Werbelügen und Etikettenschwindel

Link www.abgespeist.de